Die besten Wettanbieter im Vergleich – von Experten getestet & bewertet

Erfahrungen & Bewertungen zu Sportfreunde Informationsdienste GmbH

Bet-at-home: Liegt der Experte falsch, gibt’s einen Gutschein

By on 03/03/2017 in News

All jene, die bei ihrer Wette auf einen Expertentipp vertraut haben und dennoch leer ausgehen, erhalten von Bet-at-home ab sofort den Einsatz als Gutschein retour auf das Wettkonto.

Wie einige andere Buchmacher auch führt Bet-at-home auf seiner Website einen eigenen Blog. Dieser dient meistens dazu, den Kunden einige interessante Infos zu diversen Wettereignissen zu liefern, aber auch, um Werbung in eigener Sache zu betreiben; beispielsweise, indem verschiedene Promos zur Kenntnis gebracht werden.

 

» » ZU DEN “TRUSTBET”-WETTEN VON BET-AT-HOME

 

Der aus Österreich stammende Traditions-Bookie geht allerdings noch einen Schritt weiter und liefert seinen Kunden zu ausgewählten Ereignissen Vorschauberichte, samt dazugehöriger Wettempfehlung.

Nun ist es natürlich nicht jedermanns Sache, sein Wettglück von der Prognose eines Unbekannten abhängig zu machen; zumal es umso ärgerlicher ist, wenn sich der Expertentipp dann als echter Rohrkrepierer herausstellt.

Aus ebendiesem Grund sichert Bet-at-home ab sofort all jene ab, die ihre Wette dennoch in die Hände eines Profis legen.

Und zwar dann, wenn exakt 11 Euro auf eine der vorgeschlagenen Wetten platziert werden. Dabei gilt es allerdings unbedingt darauf zu achten, dass dem Blogeintrag das sogenannte „TrustBet“-Siegel (siehe Bild rechts) beigefügt ist.

Nur dann gibt es im Falle eines misslungenen Tipps auch wirklich das Geld retour. Dieses wird übrigens in Form eines Gutscheins rücküberwiesen.

 

Keine Anmeldung vonnöten

Wie üblich sind an den Gutschein bestimmte Umsatzbedingungen geknüpft, die es vor einer Auszahlung zu erfüllen gilt.

So muss das Guthaben innerhalb von 6 Monaten dreimal zu einer Mindestquote von 1,50 umgesetzt werden. Allerdings finden System- und Mehrwegwetten dabei keine Berücksichtigung.

Bei Unklarheiten empfiehlt es sich wie immer einen Blick in die AGB zu werfen oder einen Kundendienstmitarbeiter zu Rate zu ziehen.


Für diese Aktion ist keine Anmeldung notwendig, Interessenten müssen lediglich im Besitz eines eigenen Wettkontos bei bet-at-home sein. Ist das der Fall, erfolgt die Teilnahme automatisch durch das Platzieren einer Einzelwette unter den bereits beschriebenen Bedingungen.


 

Subscribe

If you enjoyed this article, subscribe now to receive more just like it.

Comments are closed.