Die besten Wettanbieter im Vergleich – von Experten getestet & bewertet

Erfahrungen & Bewertungen zu Sportfreunde Informationsdienste GmbH

Netbet: Bayern München wird auch 2018 Deutscher Meister

By on 13/06/2017 in News

Kaum befindet sich die deutsche Bundesliga in der Sommerpause, bereiten sich die Wettanbieter bereits auf die Saison 2017/18 vor. Darunter auch der Online-Bookie Netbet, der sich davon überzeugt zeigt, dass der Weg zur deutschen Meisterschaft 2017/18 nur über den FC Bayern München gehen kann.

Überraschende deutsche Meister sind zu einer Seltenheit geworden. 2009 sicherte sich der VfL Wolfsburg als letztes Sensationsteam die Meisterschale. Die “Wölfe”, damals von Felix Magath trainiert, krönten sich zum ersten neuen Titelträger der Bundesliga seit 1970.

 

» » ZU DEN BUNDESLIGA MEISTER WETTEN BEI NETBET

 

Seit damals wurde entweder Borussia Dortmund (2011 und 2012) oder der FC Bayern (2010 und ab 2013) Deutscher Meister. Für die am 18. August 2017 beginnende 55. Ausgabe der höchsten Spielklasse Deutschlands kündigt sich der nächste Sololauf der Bayern an.

 

Bayern haushoher Favorit auf den Meistertitel 2018

Wettanbieter Netbet lehnt sich nicht weit aus dem Fenster und sieht den Rekordmeister auch in der kommenden Bundesliga-Saison ganz vorne. Sollte sich diese Vorhersage bewahrheiten und der FCB seine sechste Meisterschaft in Serie, die 28. der Klubgeschichte, sichern, dann wird lediglich ein wenig mehr als der Wetteinsatz als Gewinn ausgeschüttet.

 

Video: 2017 gewann der FC Bayern zum fünften Mal hintereinander die deutsche Meisterschaft. Auch in der kommenden Saison gilt der Rekordmeister als absoluter Top-Favorit auf den neuerlichen Gewinn der Meisterschale. Im nächsten Jahr dürfte es also wieder einen Empfang in der Münchner City geben.
(Quelle: YouTube/ganz-muenchen.de)

 
Als weitaus lukrativer könnte sich ein Meistertipp auf Borussia Dortmund erweisen. Der BVB ist die einzige Mannschaft, die es nach 2009 geschafft hat, die Münchner Dominanz in der Bundesliga zu durchbrechen. In der Ära von Jürgen Klopp holten sich die Borussen zwei Mal den Meistertitel.

Dessen Nachfolger Thomas Tuchel erreichte zwar den besten Punkteschnitt in der Geschichte des BVB und gewann heuer den DFB-Pokal, dennoch musste der 43-Jährige gehen und wurde durch den ehemaligen Ajax-Coach Peter Bosz ersetzt.

 

Bild Netbet Bundesliga Wettquoten
Bild oben: Die Langzeitwette zum deutschen Meister 2018 beim Wettanbieter Netbet: Der FC Bayern ist mit großem Abstand ganz oben zu finden.

 

Der BVB, der die jüngste Spielzeit auf Platz drei abgeschlossen hat, will zumindest wieder in die Rolle des ersten Bayern-Verfolgers schlüpfen. Für den Meistertitel dürfte es aufgrund der FCB-Dominanz nicht reichen. Sollten die Schwarz-Gelben allerdings für eine Überraschung sorgen, winkt bei Netbet der 6,5-fache Wetteinsatz.

 

Wie bewältigt Leipzig die Mehrfachbelastung?

Vorjahresaufsteiger RB Leipzig wird sich in der kommenden Saison neuerlich beweisen müssen. Vor allem die Mehrfachbelastung mit der Champions League wird aller Voraussicht nach ihre Auswirkungen haben.

Die Premierensaison in der Bundesliga hätte kaum besser laufen können, die Sachsen sicherten sich auf Anhieb Platz zwei. Eine Steigerung, sprich das Erringen des deutschen Meistertitels, scheint angesichts der Netbet-Wettquote von 19,0 unwahrscheinlich.

Bayer Leverkusen und Schalke 04, die in der vergangenen Spielzeit auf der ganzen Linie enttäuschten, wollen mit neuen Trainern in die Erfolgsspur zurückkehren. Die Werkself hat sich den Regensburger Aufstiegstrainer Heiko Herrlich geholt. Schalke ersetzte Markus Weinzierl durch Domenico Tedesco, der Erzgebirge Aue zum Klassenerhalt führte.

 

 
Mit der Meisterfrage werden beide Teams aller Wahrscheinlichkeit nach aber nichts zu tun haben. Netbet würde im Erfolgsfall den mehr als 50-fachen Wetteinsatz locker machen.

 

Chancen für ein “Bundesliga-Leicester” sehr gering

Es gibt immer wieder Überraschungen und Sensationen wie beispielsweise Leicester FC, der sich in der Saison 2015/16 in der englischen Premier League den Titel holte. Damals konnten sich einige besonders mutige Sporttipper über eine Siegeswettquote von 5000 freuen und machten einen riesengroßen Gewinn.

Mittlerweile sind die Wettanbieter ein wenig vorsichtiger geworden. Die krassesten Außenseiter im Rennen um die deutsche Meisterschaft sind Augsburg, Freiburg und Hannover. Sollte sich einer aus diesem Trio zum Deutschen Meister 2018 küren, winkt bei Netbet das 751-fache des Wetteinsatzes. Sensationen können sich also auch hierzulande lohnen.
 

Subscribe

If you enjoyed this article, subscribe now to receive more just like it.

Comments are closed.